CD-Spieler     24 Bit     MK3     Serie 2016    Ihre CD-Sammlung - ein neues ErlebnisMK3 Neues Laufwerk - Steuerung und mehr

Symphonic Line: CD-Player "Klarheit 2"
"Der" CD-Player

Frontlader mit Fernbedienung. Gehäuse schwarz. 450 x 120 x 380 mm (B/H/T). Frontplatte 1 cm. Ausgänge Cinch und Digital. Klingt wie ein guter Plattenspieler. Löst fein auf ohne zu nerven. Hat korrekte Rhythmik beim Spiel. Bringt Körper, Bass und Substanz in jeder Lage! Mulmt dabei nicht! Exzellente Tiefenstaffelung und Raumwiedergabe. Filterfrequenzumfang erweitert auf 100.000 Hz, mehrfache Spannungsversorgung, Netzfilter,Turbonetzteil separat mit Ringkerntrafo Mumetall 300 VA, Netzteil 80.000 µF, Class AAusgangsstufe. 24 Bit-Technik 96 KHz. Mit Liebe - Aufwand und korrekter akustischerPhase tatsächlich erreicht: Musik aus einem CD-Player!

6.200 Euro*

Umbau auf Version Reference

2.300 Euro*

Gehäuse-Oberfläche: Chrom

6.890 Euro*

Achtung:  Gehäuse auf Wunsch statt Chrom in Schwarz, Front in Schwarz oder Silber lieferbar.

Aktuelle Info:  Alle CD-Player werden in der Serie 2015 MK3 mit einem neuen Laufwerk und neuer Laufwerkssteuerung ausgestattet.

* Alle Preise sind empfohlene Richtpreise, inkl. gesetzlicher Mehrwertseteuer von 19%

CD-Player "Reference"

Limitierte Auflage: Höchste Wandlerselektierung. Netzteil 100.000 pF. Spezial-Digital-Platine. Zusätzlich uftrapräzises Clock-Modul. Lebendige Wiedergabe an der Grenze des Machbaren. Gehäuse schwarz:

8.100 Euro*

Gehäuse-Oberfläche: Chrom

8.900 Euro*

Aktuelle Info:  Alle CD-Player werden in der Serie 2015 MK3 mit einem neuen Laufwerk und neuer Laufwerkssteuerung ausgestattet.

* Alle Preise sind empfohlene Richtpreise, inkl. gesetzlicher Mehrwertseteuer von 19%

CD-Player "Belcanto"

Durch Klangerforschung neue Technologie. Optik wie Reference. Netzteil 280.000 µF, Gyratoren etc. Neues Clock-Modul, zusätzlich Laufwerksstabilisierung, Dynamikexpander etc. Eröffnet tatsächlich einen neuen Klanghorizont. Auf ihren CDs ist mehr Musik und Information, als bisher erlebt.

11.300 Euro*

Chrom:

12.000 Euro*

* Alle Preise sind empfohlene Richtpreise, inkl. gesetzlicher Mehrwertseteuer von 19%

Aktuelle Info:  Alle CD-Player werden in der Serie 2015 MK3 mit einem neuen Laufwerk und neuer Laufwerkssteuerung ausgestattet.
CD-Player "Klarheit 2"

3.500 Euro*

Gehäuse auf Wunsch statt Chrom in Schwarz, Front in Schwarz oder Silber lieferbar.

Aktuelle Info:  Alle CD-Player werden in der Serie 2015 MK3 mit einem neuen Laufwerk und neuer Laufwerkssteuerung ausgestattet
CD-Player "Vibrato"

Derselbe CD-Player. Gehäuse komplett schwarz, ohne separates Netzteil. Der Name steht für die klangliche Aussage und stammt aus der italienischen Belcanto - Operntradition.

4.800 Euro*

Gehäuse-Oberfläche: Chrom

5.500 Euro*

Aaktuelle Info:  Alle CD-Player werden in der Serie 2015 MK3 mit einem neuen Laufwerk und neuer Laufwerkssteuerung ausgestattet.

* Alle Preise sind empfohlene Richtpreise, inkl. gesetzlicher Mehrwertseteuer von 19%

CD-Player "La Musica"

CD-Spieler - 24 Bit. Abmessungen und Design wie im übrigen Programm. Das besonders impulsstarke Netzteil mit mehrfacher Spannungsversorgung liegt innen. Spezielles ultrapräzises Clock-Modul. Die elegante Frontoberfiäche ist champagnersamtfarben eloxiert, auch schwarz oder Silber. Konzipiert für größtmöglichen Genuss in Raum und Zeit.

6.800 Euro*

Gehäuse auf Wunsch statt Chrom in Schwarz, Front in Schwarz oder Silber lieferbar.

Aktuelle Info:  Alle CD-Player werden in der Serie 2016 MK3 mit einem neuen Laufwerk und neuer Laufwerkssteuerung ausgestattet.
Modifikation
24 Bit "Der" CD-Spieler

auf Version 2016 MK2 - neue Ausgangsmodule etc.

1.200 Euro*

----------------------------

24 Bit CD "Reference"

auf Version 2016 MK2 - neue Ausgangsmodule etc.

1.500 Euro*

----------------------------

24 Bit CD "Reference MK2"

auf Version 2016 "Belcanto"

3.200 Euro*
Presse / Auszüge / Zitate
HifiTest 1/2017

Hörerlebnis-ForumNr. 59 / 2007

Test: CD Reference MK 2. Und wenn bei Ihnen Transparenz, Offenheit, Ehrlichkeit, gepaart mit gnadenloser Präzision und Schnelligkeit denselben Stellenwert bei der Wiedergabe von Musikonserven genießen, dann lege ich Ihnen das CD-Player-Statement aus dem Herzen des Ruhrgebietes an selbiges.

Audio 7 / 2007

Test: Der CD-Spieler. Ganz oben ist ein Deutscher Kleinserienhersteller seit Jahrzehnten zu Hause. Rolf Gemein umgibt den Nimbus eines "Altmeisters" im High End. Die irrwitzige dynamische Binnenspannung übertrug sich förmlich in den Hörraum. Die kurzfristigen Entladungen in Fortissimo-Passagen kamen Explosionen gleich.... als würde"Der CD-Spieler" schneller spielen als die Konkurrenz. Da war einfach mehr Drive, mehr Energie, mehr Leben drin.... mein Herz höher schlagen lässt der Symphonic Line.

Fedelta del Suono - Italien 2003

DER CD SPIELER - sehr musikalisch und analog... gleicht einem Klavier ...ob laut oder leise - eine überragende Darbietung. Der Spieler ist quasi handgefertigt und mit sehr viel Feingefühl abgestimmt. ... eine rare Perle unter den CD Spielern.

Fedelta del SuonoItalien 11/1997

Test "Der" CD-Player: ...ein wahrhaftiges Rassepferd... reißtderart mit, daß man alles um sich herum vergißt.

Image HiFi 3/1997

Test "Der" CD-Player: ... unterscheidet sich nur noch inNuancen von dem, was ein guter Plattenspieler aus den Rillen liest.

Stereo 9/1996

Test "Der" CD-Player: betörendes Klangbild ... nimmt denHörer gefangen. Ganz klar: 3 Sterne, Testurteil: Exzellent.Geniestreich von Symphonic Line

Stereo April 2006

Test CD SPIELER:   Der ... Vibrato ist jedenfalls hochgradiggeeignet süchtig ... zu machen.

HiFi Stars 09 / 2010

Test Klarheit 1 und 2... Gelungene Kombination aus wunderbaren Klangfarben,fesselndem Drive und akkurater Rauminformation... Hervorragend verarbeiteteGeräte, mit viel Liebe und Akribie... Natürliches Klangerlebnis. BRAVO!